VG-Wort Pixel

Emil steht Kopf Hallo Baby! Das Geschwisterchen kennenlernen – 5 Tipps für einen schönen Start

Emil steht Kopf - Hallo Baby
© emilstehtkopf.de
Mittlerweile ist unsere kleine Maus knapp zweieinhalb Wochen alt. Bis auf das erste Kennenlernen zwischen Emil und der kleinen Lotta lief alles nach Plan und wie am Schnürchen. Heute möchte ich euch zunächst von unseren Erlebnissen berichten. Ich verrate euch, was ich mir anders vorgestellt habe und was besser hätte laufen können. Am Ende fasse ich meine fünf Tipps rund um das Thema „Geschwisterchen kennenlernen“ nochmal zusammen.

Es geht los – das Baby kommt

Es ging bei uns zum Glück nachts los. Emil hat tief und fest geschlafen und nichts mitbekommen. Wir riefen meine Mutter an und baten sie rüber zu kommen (sie wohnt nebenan). Sie hat sich dann zu Emil ins Bett gelegt. Und wir fuhren in die Klinik.

Die Fahrt war entspannt und die Fruchtblase platzte zum Glück auch erst im Kreissaal. Die Geburt ging schnell. Ich würde sogar sagen, dass es eine schöne Geburt war. Nach nicht mal 2 Stunden im Kreissaal war die kleine Maus da.

Emil und die „freudige“ Nachricht

Emil ist nachts um vier aufgewacht und hat sich übergeben. Er war natürlich etwas überrascht dass Mama und Papa nicht da waren, sondern die Oma. Allerdings wusste er, dass Mama und Papa immer wiederkommen.

Das hatten wir ihm bereits im Rahmen der Eingewöhnung bei der Tagesmutter gesagt und ihn ebenso versucht auf den Moment der Geburt vorzubereiten. Irgendwann einige Wochen vorher fing er an zu sagen „Mama, Papa immer da“. Und mein Herz schmolz dahin…

Der Papa war in der Früh nach Hause gefahren und hat mit Oma und Emil zusammen gefrühstückt. Mein Mann und meine Mutter haben Ihm erzählt, dass seine Schwester nun da ist und ihm ein Bild von mir und seiner Schwester gezeigt. Daraufhin hat er sich dann gleich noch mal übergeben.

Wir sind uns bis heute nicht sicher, ob das an der Aufregung lag oder doch an einem Infekt. In der Woche waren alle Kinder einen Tag krank bei der Tagesmutter.

Wie Emil sein Geschwisterchen kennenlernen sollte…

Als ich gehört habe, dass sie Emil ein Bild gezeigt haben, war ich ein wenig enttäuscht und traurig. Gleichzeitig habe ich mich über mich selbst geärgert. Denn ich hatte eine andere Vorstellung in meinem Kopf wie Emil sein Geschwisterchen kennenlernen sollte.

Jetzt hier weiterlesen


Neu in Familie & Urlaub