Kinderalltag
 
Faszination Handy

Beobachtet man kleine Kinder dabei, wie sie mit Mamas, oder Papas Handy spielen, dann fällt auf, dass die Kinder sie teilweise besser bedienen können, als die Eltern. Die modernen Touchscreens sind ja auch kinderleicht zu bedienen. Ich komme damit aber nicht zurande.

Blog Kinderalltag Handy
kinderalltag.de

Das Handy, das man unbeaufsichtigt liegen lässt, übt eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf die Kinder aus. Die Kleinen nutzen jede Sekunde, die man sich kurz wegdreht, um sich Handy zu greifen. Leider passiert bereits dabei, dass das Handy das erste Mal zu Boden fällt. Schreitet man nicht ein, wird sich das noch weiter fortsetzen und aus einem Sturzschaden werden viele und aus einem Kratzer in der Displayfolie wird ein Totalschaden.

Der Kampf ums Handy
Ein einziges Kind ist ja nicht weiter schlimm. Handy ans Ohr und etwas unverständlich, aber mit Hingabe in das Mikrofon geplattert. Kommt ein zweiter Kind dazu, dann fliegen die Fetzen und mit den Fetzen leider auch immer wieder einmal das Handy.
 

Jetzt hier weiterlesen