VG-Wort Pixel

Lächeln und winken Geschwister-Chroniken: Teil 39

Lächeln und winken: Geschwister-Chroniken Teil 39
© laecheln-und-winken.com
Das persönliche „Dream-Team“ von Mama Anke von LÄCHELN UND WINKEN liegt alterstechnisch fast genau drei Jahre auseinander und liebt sich abgöttisch. Also meistens. Außer sie streiten sich gerade. Oder stecken jeweils in irgendeiner haarsträubenden Phase. Dann geht’s rund. Und zwar richtig. ;)

SÖHNCHEN-STATUS:

6 JAHRE, 3 Monate Wow, einfach wow. Da hab ich doch eigentlich schon letzten Monat davon gesprochen, dass der Krümel so ziemlich jedes Infektions-Angebot annimmt, dem er begegnet … und muss es jetzt nochmal mehr betonen! Der kleine Floh ist echt gefühlt durchgehend richtig krank, zumindest angeschlagen, fiebrig oder wenigstens verrotzt. Es ist eine wahre Freude – die wir natürlich mit beinahe 100% aller anderen Familien teilen. Egal wo ich mich umhöre: Alles sind krank. Dass der Krümel diesen Monat dennoch einmal zwei Wochen DURCHGEHEND in der Kita war, muss daher lobend erwähnt werden. DIESES Glück haben nicht viele im Moment. Komplett gesund war er natürlich dennoch zu keinem Zeitpunkt, aber „nur“ Husten ist ja schon länger nichts mehr, was als Bremse des Alltags betrachtet wird. Ich persönlich habe das Gefühl, sein Immunsystem hat durch die beiden Corona-Infektionen gelitten. Nicht nur, dass er mehr mitnimmt und auch gerne mal ne Extra-Runde mit demselben Infekt dreht – das Fieber hält sich auch viel länger als früher. Passt natürlich hervorragend, wenn man an die Fiebersaft-Knappheit denkt.

Jetzt hier weiterlesen

Neu in Familie & Urlaub