VG-Wort Pixel

Lächeln und winken Geschwister-Chroniken: Teil 13

Lächeln und winken: Geschwister-Chroniken: Teil 13
Die Mausemaus ist nun tatsächlich sieben Jahre alt, ich habe unheimlich viel in meinen Erinnerungen an die ersten Jahre mit ihr geschwelgt und gleichzeitig schauen wir lächelnd nach vorn, denn unsere Familie ist um zwei Fellknäule gewachsen. Eigentlich waren unsere letzten vier Wochen daher schlicht schön und aufregend. Auch wenn Corona wieder richtig Fahrt aufgenommen hat und uns Sorgen macht.

SÖHNCHEN-STATUS:

4 JAHRE, 1 Monat
Was soll ich sagen: Dieses Kind wächst wie Unkraut – es ist nicht zu fassen. Es gibt aber noch zwei Dinge, die mir im Moment krass auffallen: zum einen, dass der kleine Floh mittlerweile wirklich wunderschön mit anderen Kindern spielt – vor allem, wenn es nur ein Kind ist, auf das er sich dann wirklich einlassen kann – und zum anderen, dass Angst leider ein Thema geworden ist. Ich habe keine Ahnung, woher es kommt, aber Zurzeit bewegt der Krümel sich nicht mal alleine in unserer Wohnung. Ständig muss jemand mitgehen. Aufs Klo.

Jetzt hier weiterlesen


Neu in Familie & Urlaub