VG-Wort Pixel

Eltern-Evolution Geschwisterstreit – Was tun?!? 3 Gedanken zu mehr Gelassenheit

Blog Eltern-Evolution Geschwisterstreit
© ampak / iStock
Herrje, wer kennt das nicht. Man wird Mutter und Vater. Zum ersten, zum zweiten, zum dritten … Mal und man liebt die Kinder von ganzem Herzen. Nur leider fliegen zwischen den kleinen Lieblingsmenschen andauernd die Fetzen und man selbst wird (unfreiwilliger) Zeuge.

Das löst viele Gefühle in uns aus. Traurigkeit, Wut, Sorge, Genervtheit, Hilflosigkeit, Ohrenschmerzen… Sich über seine eigenen Gefühle bewusst zu sein, ja seine eventuellen persönlichen Erfahrungen diesbezüglich (Einzelkind? Geschwister? Jüngster? Mittelkind? Älteste?) zu reflektieren ist unglaublich wichtig, um hilfreich und unterstützend beiseite zu stehen.

Unsere Gefühle kommen von unseren Gedanken und unseren Glaubenssätzen. Der Älteste soll dem kleinen Geschwisterchen stets helfen und darf keine Spielsachen wegnehmen. Das kleine Geschwisterchen soll auf den Älteren hören. Geschwister müssen zusammenhalten. Streit soll nicht sein, und wenn, dann muss das schnell geklärt werden. Familie geht über alles.

In diesem Artikel habe ich bereits darüber geschrieben, wie schwer es für uns als Mutter/ Vater ist, die Wut unserer Kinder zu akzeptieren und auszuhalten. Puh, nun sind die auch noch so sauer aufeinander. Was tun?

Jetzt hier weiterlesen

Neu in Familie