VG-Wort Pixel

Grosse Köpfe Lost in Elternlogistik

Lost in Elternlogistik
© grossekoepfe.de
Es ist 20:51 Uhr und ich sitze! Die Kinder sind alle noch wach, aber ich habe es wirklich schon geschafft mir meine Schlafanzughose anzuziehen und mich hinzusetzen! Das fühlt sich quasi wie ein Olympiasieg an, denn heute war ein Tag der irgendwie aus 36 Stunden bestand, statt aus 24 Stunden.

Es ist 20:51 Uhr und ich sitze! Die Kinder sind alle noch wach, aber ich habe es wirklich schon geschafft mir meine Schlafanzughose anzuziehen und mich hinzusetzen! Das fühlt sich quasi wie ein Olympiasieg an, denn heute war ein Tag der irgendwie aus 36 Stunden bestand, statt aus 24 Stunden. ...und das kam so. Heute Morgen erwachte ich gutgelaunt und schon mit einem inneren Gefühl für ein buntes Outfit. Rock und Pullover von 2006 waren schnell gefunden (werden auch immer noch heißgeliebt) und dazu trage ich heute mal: Ohrringe! Es fühlt sich also fast schon nach Feiertag an. Bereits am frühen Morgen fährt der Sohn mit Maske und Bus zur Schule, ich stehe an der Tür und winke bis zur nächsten Sichtachse, schließlich bin ich ja Mutter. Es ist 7. 10 Uhr und der Mann hat bereits einen Kaffee gekocht! Ahhh! Das ist doch mal ein guter Start.

Jetzt hier weiterlesen


Neu in Familie & Urlaub