VG-Wort Pixel

metterschling und maulwurfn Ich kündige

Blog metterschling und maulwurfn ich kündige
© metterschling und maulwurfn
-> Belohnungssystem hatten wir schon. Hat versagt. -> Bitten & Betteln ebenso. -> Bestechung wird gekonnt ignoriert. Falls doch jemand ein Geheimrezept hat, wie man seine Mitbewohner dazu bekommt, von allein und ohne lautstarke, nervenaufreibender Ansage mitzuhelfen, immer her mit den Tipps.

Guten Morgen…

Und wieder liegt die Wäsche neben dem Korb, keine 30 cm davon entfernt.

Die Zahnpasta ist noch offen, sie trocknet doch aus…

Aber die Zahnputzsachen stehen ja auch noch auf dem Waschbecken und nicht im Schrank, neben dem Rasierschaum von vor-3-Tagen. Ich bin so stolz, dass der Mann des Hauses mittlerweile die Baartreste aus dem Waschbecken weg macht.

Der Klodeckel ist noch oben, obwohl der Kleinste ins Klo greifen könnte, hab ich doch auch schon 1000 Mal gesagt.

1000 Mal gesagt habe ich auch, dass die nassen Handtücher nicht in den Wäschekorb sollen die es komischerweise da rein schaffen, sondern auf gehangen werden müssen, es schimmelt doch sonst.

Und wer hat schon wieder den Spiegel vollgespritzt? Keiner. Wie immer. Wenn ich den erwische.

Oh ein Fernrohr, ach nee, dass ist eine leere Klopapierrolle. Natürlich. Der Mülleimer ist auch zu weit weg, selbst schuld. Außerdem wird noch etwas draus gebastelt. Irgendwann.
Cappu?

Jetzt hier weiterlesen


Neu in Familie & Urlaub