Frau Raufuss
 
Kennst du dieses besondere Gefühl? Mit Kindern über Liebe sprechen.

Es ist spät. Wir sitzen im Auto, die Sonne geht unter und ein schöner und aufregender Tag liegt hinter uns. Der kleine Knirps ist endlich eingeschlafen und das große Mädchen sitzt mit roten Bäckchen, einer zerzausten Frisur und schwarzen Füßen hinter mir und grinst.

Blog frau Raufuss, Liebe
frauraufuss.de

„Sag mal Mama, kennst du dieses besondere Gefühl im Körper? Wenn man die ganze Welt umarmen möchte und alles so schön im Bauch kribbelt?“ Ohja, das kenne ich nur zu gut. Mit Kindern über Liebe sprechen.

„Alles fühlt sich dann so leicht an. Dann bin ich nicht wütend, nicht sauer und auch überhaupt nicht traurig. Dann möchte ich dich umarmen und bin so froh, dass wir jetzt endlich einen kleinen Bruder haben. Spürst du das auch manchmal?“ Heimlich grinse ich und freue mich so sehr für sie. Denn es gibt doch nichts schöneres, als die Liebe spüren zu können. Ich erkläre ihr, dass dieses Gefühl vermutlich eine Mischung aus Glück und Liebe ist und zu den höchsten Gefühlen im Körper zählt. Gefühle spüren und äußern war bisher ein großes Thema, oftmals sehr schwer und schmerzhaft. Umso schöner, dass die Liebe so einen großen Eindruck hinterlässt.

Liebe spüren – Mit Kindern über Liebe sprechen.
Seit ich Kinder habe, ist das Spüren der Liebe anders. Es verändert sich mit jedem Tag, mit jedem Gefühl und in manchen Situationen tut Liebe richtig weh. Das große Mädchen schwärmt, hört interessiert zu und malt sich die Liebe bunt aus. Ob ich ihre Gefühle teile?

Jetzt hier weiterlesen