Reges Leben
 
Kinderglaube versetzt nicht nur Berge

Heute möchte ich Euch gerne von unserem gestrigen Tag erzählen. Bei uns kommt der Nikolaus bereits am Nikolaus Abend, dem 05. Dezember. Und noch im letzten Jahr bin ich fest davon ausgegangen, dass es das letzte Jahr sein wird, in dem alle unsere Kinder noch an den Nikolaus und an das Christkind glauben. Warum?

Blog Reges Leben Glauben und Nikolaus
regesleben.de

 Ich dachte, dass dieser Glaube und der damit verbundene Zauber mit dem Eintritt in die Schule endet. Im letzten Jahr, hochschwanger, hat mich dieser Gedanke traurig gestimmt. Doch ich wurde eines besseren belehrt und ich bin so glücklich darüber. Auch wenn der Nikolaus uns gestern nicht persönlich über den Weg gelaufen ist, so war es für mich ein Fest die sich steigernde Aufregung der Kinder mitzuerleben.

Doch nicht die ganz Kleinen waren am aufgeregtesten. Ihr glaubt es nicht. Max Power ist ständig zwischen Kinderzimmer und Küche hin und hergerannt und hat genauestens den Himmel beobachtet. Beim kleinsten Lichtschein oder Flugzeug mit Lichtern am Horizont, war er felsenfest davon überzeugt, dass DAS jetzt der Nikolaus gewesen sein muss.

Jetzt hier weiterlesen