VG-Wort Pixel

MamaWahnsinnHochDrei Kreisch!!! Immer wieder Montag ...

Blog MamaWahnsinnHochDrei Montag
© mamawahnsinnhochdrei.com
Im Grunde ist Montag so oder so nicht mein oder besser: nicht unser Tag. Nach dem Wochenende fällt es meinen Lieblingen und mir ziemlich schwer, zeitig aus den Federn zu hüpfen. Die Jammerei hilft aber nichts, für gewöhnlich ist um 6.00 Uhr Tagwache – mein lieber Mann und ich müssen arbeiten und die drei Mäuse gehen zur Tagesmutter beziehungsweise in den Kindergarten.

Okay, business as usal, denkt ihr jetzt bestimmt, doch der letzte Montag hat alles geschlagen – quasi die Créme de la Créme des Wochenstartes. Der Montag mit Sahnehäubchen. Das wünsche ich niemanden! WIRKLICH. NIEMANDEN.

Doch zurück zum Anfang: Mein kleinstes Mädi ist verkühlt und hustet. Gegen vier Uhr schaue ich auf die Uhr und beschließe, sie aus ihrem Bettchen zu nehmen und gemeinsam mit ihr ins Kinderzimmer zu flüchten. Der Rest der Bande sollte schließlich mehr oder weniger in Ruhe (in Mamas-und-Papas-Bett) schlafen können und in der Früh einigermaßen fit sein. Doch nichts da! Keine zehn Minuten später tappt schon mein ältester Sonnenschein nach. „Mama, ich möchte gerne mit dir kuscheln!“, sagt sie. Okay – kein Problem! Ich mache Platz, rechts liegt die hustende jüngste Zuckerpuppe, links die große.

„Mama, ich hab so Bauchweh! AUA! Mama!“, sagt sie nach ein paar Minuten. Ich kuschle mich zu ihr, streichle ihren Bauch und will sie beruhigen. Es nützt leider nichts – es wird und wird nicht besser. „Mama! Mama! Es tut so weh“, jammert sie. Ich habe keine Ahnung, was ich tun soll. Während ich gedanklich schon die Kinderärztin anrufe, setzt sie sich auf und sagt: „Hilfe! Mama! Mir ist so schle….“! Weiter kommt sie nicht, in diesem Moment bricht sie das halbe Bett voll.

Jetzt hier weiterlesen


Neu in Familie & Urlaub