Sandra Schindler
 
Leben mit Kindern: Scheiße, im wahrsten Sinne des Wortes

20 Gründe, warum das Leben mit Kindern manchmal ziemlich bescheiden ist. Oder vielleicht doch nicht?

Blog Sandra Schindler Leben mit Kindern
Sandra Schindler

1. Samstagmorgen, halb 4: Das Kindergartenkind brabbelt im Bett neben dir im Traum vor sich hin und tritt dabei um sich, wodurch du selbst aus dem Schlaf hochschreckst. Dein Wecker klingelt zwar erst um 4 Uhr morgens, aber du fühlst dich auch jetzt schon erstaunlich wach und beschließt aufzustehen.

2. Du bist wie jeden Morgen, wenn alle noch schlafen, total im Flow, stellst einen neuen Blogartikel ein, hängst die Wäsche auf und frühstückst. Gerade überlegst du dir, welchen der vielen versprochenen Gastartikel du als Nächstes angehst, als du es trippeln hörst: Das Schulkind, das du sonst mit 7 verschiedenen Weckmethoden nicht wach bekommst, steht schon vor der Unter-der-Woche-Weckzeit in deinem Büro und will beschäftigt werden. Bye-bye, Gastartikel!

3. Du druckst ein Brownie-Rezept aus, weil für den Nachmittag Besuch erwartet wird, und erbittest dir noch eine Minute, bevor ihr gemeinsam in die Küche geht, weil du noch schnell ein paar wichtige Gedanken in den PC tippen willst.
„Mamaaaa, ist der Drucker eigentlich noch an?“
Du bist raus aus dem Gedanken, der gerade deine Gehirnwindungen hochschießen wollte.
„Nein!“, antwortest du geduldig und versuchst es erneut.

4. „Mamaaaaaa, hast du mir schon das Geld für die Schulfotos in den Ranzen getan?“
Nrrrrch. „Nein. Das machen wir später. Jetzt ist erst mal Wochenende. Mal doch noch kurz was!

5. „Mamaaaaa, da sind aber keine Stifte!“
Wieder einmal fragst du dich, warum dein Kind so unfassbar laut spricht, und zwar besonders dann, wenn einige Familienmitglieder noch schlafen.

6. Während im Kinderzimmer zahlreiche Geräusche von batteriebetriebenen Spielzeugen erschallen, von denen du dir geschworen hattest, dass sie dir eigentlich nie ins Haus kommen würden, willst du noch schnell etwas im Internet nachschauen. Geht aber nicht, denn die Kinder haben dir das Internet lahmgelegt.

Jetzt hier weiterlesen