VG-Wort Pixel

Lächeln und winken Mama, bin ich zu dick?

Lächeln und winken: Mama, bin ich zu dick?
© laecheln-und-winken.com
Fakt ist leider, dass dieses Thema die Kids findet. So oder so. Früher als mir lieb ist. Vielleicht auch deshalb, weil wir LEIDER, was unser gesellschaftliches Umdenken in Sachen Schönheitsideale, noch lange nicht so weit sind, wie wir gerne wären.

Meine Tochter ist mein großes, mein erstes Kind. Sie ist wirklich groß … schon deutlich über 140 cm, obwohl sie gerade mal 9 Jahre alt ist. Und sie ist stolz drauf! :D Denn das bedeutet, sie rückt näher an die 10 und DAS wiederum bedeutet, dass sie wirklich sehr bald ein Teenie sein wird. Worauf SIE sich doll freut! :D Dazu passend klopft tatsächlich bereits die Pubertät an die Tür, was MICH in Angst und Schrecken versetzt – sie natürlich nur minimal, aber eben doch auch ein bisschen. Weil sie weiß, dass sich bei manchen Kindern dann die Beziehung zwischen ihnen und den Eltern etwas verändert und das will sie nicht. Trotzdem ist es natürlich ein krass spannendes, bei uns sehr aktuelles Thema UND eines, über das die Mädels in diesem Alter offenbar durchaus auch untereinander sprechen. Sie schmieden z.B. Pläne für diese Zeit, habe ich letztens festgestellt. Für mich allerdings überraschende. ;)

„Wenn meine Freundinnen und ich in der Pubertät sind, dann gehen wir bauchfrei shoppen“, wurde mir vor Kurzem erzählt und ehrlicherweise blieb mir kurz der Mund offenstehen, denn EIGENTLICH mag die Mausemaus shoppen gehen null und warum es bauchfrei sein sollte, war mir schleierhaft.

Jetzt hier weiterlesen

Neu in Familie & Urlaub