Kinderalltag
 
Mama, bitte kommen – verwöhnte Kinder

Dass Kinder noch nicht in allen Situationen im Alltag alleine zurechtkommen ist völlig klar. Das ist auch der Grund dafür, dass es Eltern gibt, die die Kleinen unterstützen und ihnen gerade in der ersten Zeit unter die Arme greifen. Aber das sollte irgendwann auch Grenzen haben.

Blog Kinderalltag Mama, bitte kommen
pixabay

Sein Glück schmieden
Jeder ist seines Glückes Schmied, heißt es im Sprichwort und bei der Erziehung trifft das auf jeden Fall voll zu. Die Kinder nutzen wirklich jede Schwäche aus und wissen genau, wie sie Mama, oder Papa um den Finger wickeln. Dass der Nachwuchs sich sicher und geborgen fühlt ist ein schönes Ziel. Wird man aber zur Dienstmagd und lässt sich von den Kindern durch die Wohnung hetzen, dann hat man etwas falsch gemacht.

Erziehung ist schwer
Um Kinder zu erziehen braucht man Konsequenz. Eine Eigenschaft, die man theoretisch hat, praktisch aber nicht immer umsetzt. Oft, weil man nachvollziehen kann, wie das Kind sich fühlt und andererseits, weil Konsequenz oft auch körperlich den doppelten Aufwand bedeutet. Weil man seine Kinder einfach liebt fällt es oft schwer die notwendige Härte an den Tag zu legen.
 

Jetzt hier weiterlesen