Mamablog Mama Michi
 
Mama, ich mach das schon! // Von der "Mama-Angst" loszulassen

„Schaffen die das auch wirklich?“ “ Die sind doch noch so klein.“ „Du hast meine Nummer, falls etwas ist, ja!?“ Das war nur eine kleine Auswahl an Sätzen, die ich von unseren Tanz-Mamis in den letzten Wochen und vor allem am Tag der Aufführung, bei der Generalprobe im Minuten-Takt gehört habe.

Mamablog Mama Michi Tanztheater
Mama Michi

Ganz aufgeregt waren alle Mamis und natürlich ganz stolz auf ihre kleinen Tanzmäuse.
Die kleinen Tänzer allerdings waren gefühlt viel weniger aufgeregt als ihre Mamas. Sie haben die ganze Atmosphäre in der großen Stadthalle in sich aufgenommen und fanden es einfach nur toll auf einer so großen Bühne stehen zu dürfen.

Liebe Mamis: JA, eure kleinen Schätze können schon so viel und sie brauchen auch die Gelegenheit Euch das einmal zu zeigen. Schenkt Eurem Kind bitte Vertrauen, Vertrauen in die Fähigkeiten Eures Kindes. Das gibt Eurem Kind Kraft und Selbstbewusstsein. Wenn die Kinder merken, dass die Mama unsicher ist und Zweifel hat, dann wird auch das Kind unsicher, weil es spürt, dass etwas nicht ok ist. Bei Euren Kindern kommt Eure Sorge dann aber anders an. Das Kind denkt, Mama traut mir nicht zu, dass ich allein zur Probe gehe oder allein abends auf der Bühne stehen kann.

Das wollt ihr damit zwar gar nicht erreichen, aber das kommt zwischen den Zeilen bei Eurem Kind an. 

Jetzt hier weiterlesen