Kinderalltag
 
Mama mach das – fehlgeleitete Mutterliebe?

Als Mutter ist man in einem permanenten Dilemma. Steht es im Vordergrund das Kind zu Disziplin und Gehorsam zu erziehen, oder soll man seinem Kind Freiheiten geben. Ist es die Aufgabe der Mutter die Defizite im Benehmen der Kinder auszugleichen, oder gilt es eher, das Kind zur Bravheit zu bringen.

Blog Kinderalltag Mutterliebe
kinderalltag.de
Jede Mutter kennt diese Entscheidungen. Nur einen Handgriff würde es kosten, es selbst zu machen, aber die Stellenbeschreibung einer Mutter verlangt, dass großer Wert auf die Erziehung gelegt wird. Ein Kind muss folgen! Das Zusammenleben kann nur funktionieren, wenn das Kind sich unterordnet und tut, was man ihm sagt. An einer solchen Situation kann man ganz leicht verzweifeln. Punkto Sturheit ist ein Kind oft unschlagbar. Statt aber mit Drohungen, oder Versprechen zu arbeiten sollte man sich einmal ganz auf das Kind einlassen. Eine kurze Diskussion, eine Erklärung, oder eine Bitte können eine festgefahrene Situation entschärfen und das Kind für die Aufgabe begeistern. Statt zu drohen, zu belohnen, oder zu bestrafen kann man mit Kooperation eine Menge erreichen.
 

Jetzt hier weiterlesen