Elischeba – Familie Lifestyle Reisen
 
Mama Sohn Urlaub – was alles schief ging

Ich habe einer Freundin am Telefon erzählt, dass mein Film auf meinem YouTube Format ElischebaTV nachher so aussieht, als wenn es ein Traumurlaub war. „Nein!“ hat sie gerufen. „Du frustrierst Eltern, wenn du das Gefühl vermittelst, dass Urlaub mit Kindern glatt läuft. Bring alles rein – das ist authentisch!“

Blog Model & Mama, Pannen im Urlaub
Elischeba Wilde

„Wieso kontrollieren Sie den Rucksack von meinem Sohn?“ frage ich am Flughafen verblüfft. „Wir machen einen Sprengstofftest. Man weiß ja nie.“
Sieht der Mini Chef gefährlich aus? Dann stellt der Kontrolleur Leon Fragen zu seinem Mäppchen und will wissen, wann er in die Schule kommt.

Ich möchte das meinem Mann erzählen und mache ein Foto von den beiden. „Sofort das Bild löschen“ fährt mich eine Dame an. „In diesem Bereich ist Fotografieren strengstens verboten.“ Ups – Sorry!
Sie prüft auf meiner Kamera, ob das Bild noch existiert. Kann sich der Kontrolleur mit Leons Rucksack beeilen? Bei meinem Orientierungssinn muss ich Zeit zum Suchen des passenden Terminals einplanen.

Dann wird mir der Rucksack übergeben. Ich habe zwar meinen Mac rausgelegt, aber nicht Leons Tablet.
Wie ich euch hier geschrieben habe, lag Leon die ersten zwei Tage mit hohem Fieber flach. Am dritten Tag wurde es besser.
Gestern durfte Leon wieder in den Pool. Ich hatte Sorge, dass er sich nach dem Infekt übernimmt. „Das klappt, Mama. Mir geht es danach nur etwas schlechter. So wenig, wie ein Papier dünn ist.“ Na, das ist ein Vergleich.

Jetzt hier weiterlesen