VG-Wort Pixel

MamaWahnsinnHochVier Mamakolumne: Die Geduldsprobe

MamaWahnsinn.com
© MamaWahnsinn.com
Die Geduldsprobe oder wie weit kann man eigentlich gehen? Was oder wie viel hält Mama aus? Wann läuft sie verzweifelt in die Besenkammer, lässt einen lauten (sehr, sehr lauten) Brüller los und steckt sich sozusagen als eigene Wiedergutmachung ein riesengroßes Stück Schoko in den Mund und schluckt es ohne zu kauen?

(Ich so…) Ja, diese Geduldsproben sind wie das Salz in der Suppe oder die Rechtfertigung für die wohlverdiente vor den Kindern versteckte Schokolade im Mamaleben. Ohne sie könnte es glatt langweilig werden.  
„Bin ich im falschen Film?“, ist der erste Gedanke gefolgt von: „Nicht wirklich! Wo ist die versteckte Kamera?“ Bewunderung vor jeder Mama, die diese einmaligen Situationen nicht kennt und ein Extra-Lob an alle Kiddies, die ihre Eltern damit verschonen. Manchmal glaube ich, es ist eine Art Test – wie bei den Kleinen die Diktate, sind das die Geduldsproben bei uns. Und eine Besondere habe ich heute parat – im Nachhinein kann ich schon darüber lachen, weil schräger geht es nicht mehr… Der Nachteil: Es war weit und breit keine Schoko…

GEDULDSPROBE ODER DER FALSCHE FILM

Kurz zum Anfang: Meine vier Mäuse, meine Nichte und mein Neffe – oder gleich wir alle – waren auf einer tollen Motoryacht in Griechenland von lieben Freunden eingeladen. Nach einem ausgiebigen Frühstück hüpften die Mausis ins Meer, schwammen und hatten Spaß, die Besitzer legten sich in der Zwischenzeit kurz hin. Wenn man es nicht gewohnt ist, können sechs Kinder sehr, sehr laut sein…. Danke auch hier dafür.
Tja, und als ob wir es gewusst hätten… Nach vier Broten und 15 Minuten später kam schon das erste Kind und sagte, dass es Hunger habe. Zum Glück hatten meine Schwägerin und ich vorgesorgt, in der Tasche gab es etwas Obst und Kekse. Nun allerdings zu unserem Kaptialfehler: Den Rest haben wir leider am Balkon vergessen beziehungsweise der Fehler war jetzt nicht das Vergessen selbst, sondern dass ich das laut neben den Kindern zugegeben haben.

Jetzt hier weiterlesen


Neu in Familie & Urlaub