Perlenmama
 
Meine Liebe, sie wächst

In diesen Tagen schaue ich mir manchmal meine Mädchen an und mich überkommt ein Sturm der Dankbarkeit und Liebe für diese beiden wunderbaren kleinen Wesen in meinem Leben. Ich habe manchmal das Gefühl, dass es immer mehr wird, obgleich ich auch immer denke, dass man einen Menschen gar nicht mehr lieben kann als ich diese kleinen Menschen hier liebe.

Blog Perlenmama Die Liebe waechst
iStock, ljubaphoto

„Oh Gott“, denkt nun wohl so mancher, „das wird jetzt wahrscheinlich so ein rosaroter triefnasser Kitsch-Text.“. Naja…vielleicht, mal sehen was hier so steht, wenn ich fertig bin.

Am Anfang, als ich meine Töchter jeweils das erste Mal sah, da war natürlich auch ganz große Liebe. Die krasseste Liebe auf den ersten Blick sozusagen. Doch stimmt das? Ich meine, ich wusste ja schon lange von ihnen, habe mir vorgestellt wie sie wohl sein würden, wie sie aussehen würden, riechen würden. Und doch kannte ich sie ja noch nicht. Trotzdem habe ich sie geliebt, noch bevor ich sie kennenlernen durfte. Also waren es doch eigentlich „Liebe auf den ersten Gedanken?“. Doch so ganz stimmt das ja auch nicht, die Anfänge waren holperig, so richtig wusste ich nicht worauf ich mich da einlasse (wer weiß das schon?) und auch schwangen oft Sorgen und Zweifel mit, wenn ich an meine kleinen Bauchperlen dachte.

Und dann war da der Moment, als ich sie das erste Mal sah.

Jetzt hier weiterlesen