Grosse Köpfe
 
Meine Mutter-Kind-Kur rückt näher, was das für uns als Familie bedeutet

Gestern Abend habe ich meine Kurunterlagen abgeschickt. Es waren die letzten, noch fehlenden, Unterlagen für meine beginnende Auszeit im Januar. Eine Mutter-Kind-Kur hatte ich im August beantragt und sie wurde ohne Umschweife bewilligt.

Grosse Köpfe, Mutter, Kind, Kur
grossekoepfe.de

Es wird meine dritte Kur in den letzten zehn Jahren sein, bereits 2009 und 2013 war ich damals, mit erst einem und dann mit zwei Kindern, auf Kur und beide Male hatte ich mir Orte ausgesucht die nicht weiter weg von zu Hause sein konnten als diese Kurhäuser.

Obwohl ich im Internet oftmals doofe Berichte über Mutter-Kind-Kuren lese freue ich mich wieder sehr darauf. Meine Erfahrungen sind bis jetzt durchweg positiv und ich denke das hat auch damit zu tun, ob man sich einfach „einlassen“ kann. Eine Mutter-Kind-Kur ist kein Urlaub, sondern setzt Impulse und gilt als Vorsorge, ich habe manches Mal das Gefühl, dass dies verwechselt wird.

Dieses Mal wird alles ein bisschen anders und vielleicht mache ich mir deshalb andere, größere Sorgen. Die Mutter-Kind-Kur im Januar werde ich nur allein mit dem Mittleren antreten. Wer schon länger bei uns mitliest weiß sehr wohl, dass wir mit diesem besonderem Kind schon einige Höhen und Tiefen hinter uns haben und manchmal da weiß ich wirklich nicht mehr woher ich die Kraft nehmen soll diesem Kind und seinen Bedürfnissen noch gerecht zu werden. Wir streiten viel, er und ich, über Alltagsdinge die für andere Kinder ganz normal sind und mich hier stetig zur Verzweiflung bringen und weil ich das weiß, stand die Entscheidung fest: Es fahren nur er und ich allein.

Diese Worte auszusprechen hat mich einige Zeit gekostet. Ich liebe meine beiden Mädchen sehr und die Kleine ist gerade mal zwei Jahre alt, aber die Möglichkeit mich mal NUR AUF IHN konzentrieren zu können ist eine große Chance und ich weiß einfach: Wenn die Kleine mitkommt, dann richten wir uns eher nach ihr. Der Mann trägt das alles mit Fassung, er hat bereits begonnen Vorbereitungen für die Zeit ohne uns zu treffen und freut sich vielleicht auch ein bisschen auf mehr Ruhe

Jetzt hier weiterlesen