VG-Wort Pixel

Heute ist Musik Mütter in der Zerreißprobe: Warum Frauen heute unter Druck stehen

Blog Heute ist Musik Mütter unter Druck
© NADOFOTOS / iStock
Mädels, ich mache mir Sorgen. In den letzten Wochen saßen hier in meiner Küche drei von euch und haben erzählt. Es war immer das gleiche: ihr habt das Gefühl, nicht mehr zu können.

Eine von euch spürt eine wahnsinnige Traurigkeit, die andere hat starke Rückenschmerzen, die dritte sieht im Alltagswahnsinn kein Land mehr. Was ist los mit uns Müttern? Wir bekommen Elterngeld, haben Kitaplätze für Kleinkinder und moderne Haushaltsmaschinen. Wieso geht es uns so schlecht? Ich wollte der Frage auf den Grund gehen und habe Antworten gefunden!
Kathi im Stress
Da ist Kathi, Mama von zwei Mädels und Psychologin in einer Personalabteilung. Ich mache ihr einen Cappuccino, lege ein paar Plätzchen auf den Tisch und wir quatschen eine Runde, während die Kinder spielen. Jeden Morgen macht Kathi ihre Kinder fertig, schmiert Brote und füllt Thermosflaschen. Die Nächte sind turbulent, weil Nicki nachts so schlecht schläft und zu Kathi ins Bett kriecht und weint. Morgens bringt sie um halb acht die Mädels in den Kindergarten und eilt im Stechschritt ins Büro. Nachmittags unternimmt sie was mit den Mädchen, macht den Haushalt, fährt die Kinder zum Turnen oder erledigt mit ihnen den Einkauf. Markus, ihr Mann, kommt spät. Er ist mittlerweile Abteilungsleiter und braucht zum Ausgleich sein Hanteltraining im Fitness-Studio. 

Jetzt hier weiterlesen


Neu in Familie & Urlaub