VG-Wort Pixel

mumslife Jeder steckt seine Zaunpfosten anders!

mumslife, Zaunpfosten
© mumslife.de
Wir alle sind unterschiedliche Menschen, haben unterschiedliche Haltungen und Werte. Was sich für den einen richtig anfühlt, fühlt sich für den anderen möglicherweise schlecht an. Wir alle können Dinge ausprobieren und wenn sie sich für uns nicht stimmig anfühlen, können wir sie wieder verändern.

Und das ist gut so!

Bestimmt wunderst du dich jetzt, wieso ich diesmal etwas über Zäune schreibe. Genau genommen wird es um Schafszäune gehen. Ich bin mir sicher, du hast jetzt bereits ein wunderschönes Bild vor Augen.

In vielen von meinen Beiträgen erscheinen die Wörter  „unperfekt“ und „Bauchgefühl“. Gerne ermutige ich dich, in bestimmten Situationen zu versuchen auf dein Bauchgefühl zu hören und nicht auf das, was dir ein Erziehungsratgeberbuch im Umgang mit deiner Familie rät.

Deswegen wirst du bei mir auch keine Vorgaben lesen, wie du in bestimmten Situationen vorgehen sollst. Ich kann dir lediglich Tipps und Anregungen geben oder manchmal auch vielleicht eine andere Sichtweise, oder ein kleiner Denkanstoß.

Wir alle sind unterschiedliche Menschen, haben unterschiedliche Haltungen und Werte. Was sich für den einen richtig anfühlt, fühlt sich für den anderen möglicherweise schlecht an.

Wir alle können Dinge ausprobieren und wenn sie sich für uns nicht stimmig anfühlen, können wir sie wieder verändern. Manchmal brauchen wir auch einfach genug Zeit um Dinge verändern zu können. Unser gesamtes Leben besteht aus Veränderung. Genauso unser Familienleben mit unseren Liebsten.

Deswegen bin ich immer wieder überrascht, wenn ich Nachrichten erhalte, bei denen sich meine Leser rechtfertigen, warum sie bestimmte Dinge so tun, wie sie sie eben tun.

Vielleicht drücke ich mich auch manchmal nicht deutlich genug aus. Deswegen versuche ich es dir einmal mit einem Bild zu erklären, welches mir neulich spontan in den Sinn kam.

Jetzt hier weiterlesen


Neu in Familie & Urlaub