Mom's favorites and more
 
"Muss nur noch kurz die Welt retten!!!" 10 Facts über (m)ein Leben an der Seite eines Soldaten

Du kennst den Song, oder? Passt sicher auch auf jede Mutter, aber, wenn ich den Song höre, dann denke ich zu allererst an meinen Mann. Seit fast 17 Jahren lebe ich nun schon an der Seite eines Soldaten. Nun denkst du bestimmt: „Ob Bäcker, Maurer oder Soldat, was soll denn nun das Besondere sein.“ Definitiv ist es kein Job wie jeder andere.

Blogs Mom's favorites and more Soldatenfrauen
momsfavoritesandmore.de

Und wenn ich das Wort „Job“ schreibe, dann höre ich schon wieder meinen Mann in meinem Hinterstübchen rufen: „Das ist kein Job, das ist eine Berufung!“ Ok, halten wir fest, dass es (für ihn) die Berufung ist, aber was bedeutet es für mich bzw. worauf muss man sich als Soldatenfrau einstellen?
Ich habe da mal ein paar Facts zusammengetragen, die jede Frau lesen sollte, bevor sie sich auf einen Soldaten einlässt.  Nicht immer zu 100% ernstgemeint, aber auch in der Ironie liegt ja bekanntlich ein Fünkchen Wahrheit.

  1. „Muss nur noch kurz die Welt retten!!!“

Du hast schon gelernt, dass der Soldatenberuf kein Job ist, sondern eine Berufung. Heißt also auch für die Bundeswehr tut (mein) Mann alles. Erst Frau von der Leyen und Herr General XY, dann kommen wir. Pflichterfüllung ist das oberste Gebot.

  1. Nichts ist so beständig wie die Änderung.

Du möchtest mal wieder mit den besten Freundinnen ins Kino und der Soldat soll die Kinder hüten? Pech für dich, ...

Jetzt hier weiterlesen