VG-Wort Pixel

Mutter und Sohn Blog Über mich: Sarah Zöllner

Sarah Zöllner von Mutter und Kind Blog
© Sofia Wagner Fotografie
Hi, ich bin Sarah, Mutter von zwei quirligen, liebenswerten Jungs im Kindergarten- und Grundschulalter. Auf mutter-und-sohn.blog schreibe ich über Familienpolitik, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und die Stärkung von Müttern. Außerdem über den täglichen „Wahnsinn“ unseres Familienlebens zu viert.

2017 habe ich mich vom Vater meines älteren Sohnes getrennt. Inzwischen lebe ich wieder in einer Partnerschaft und freue mich auf alles, was unser Leben als Familie noch bereit hält. Seit Herbst 2020 unter anderem Kind Nr. 2! :-)

In meinem Hauptberuf bin ich Lehrerin. Seit der Geburt unseres zweiten Sohnes arbeite ich zudem als Journalistin und Autorin für Familien- und Gesellschaftsthemen. 2020 erschien mein erstes Buch „Alleinerziehend – und nun?“. An meinem zweiten Buch schreibe ich gerade. Als Autorin gebe ich denen meine Stimme, die in unserer Gesellschaft oft überhört werden: Kindern, Alleinerziehenden und Menschen, die für andere sorgen.

Ich freue mich sehr, dass du dich für meinen Blog interessierst, der seit 2018 mein echtes Herzensprojekt ist. In meinen ersten Beiträgen habe ich vor allem über den Alltag als getrennt erziehende Mutter geschrieben. Drei Jahre lang habe ich in Köln einen Stammtisch für allein- und getrennt erziehende Eltern organisiert. Inzwischen lebe ich mit meiner Familie in einer Kleinstadt im Süden Deutschlands.

Mir ist wichtig, mehr als den „schönen Schein“ des Familienlebens zu zeigen, denn ich bin sicher, echte Stärke finden wir als Frauen und Mütter nur, wenn wir auch unsere unperfekten Seiten akzeptieren – und erkennen, dass wir trotzdem ganz wunderbar sind.

Schau gern bei mir vorbei!

Hier geht's zu meinem Blog


Neu in Familie & Urlaub