VG-Wort Pixel

LÄCHELN UND WINKEN Mutti-Flashbacks

Blog Lächeln und winken, Flashbacks
© LÄCHELN UND WINKEN
Mutti-Flashbacks ... so nennt Anke von LÄCHELN UND WINKEN es, wenn sie – z. B. ausgelöst von einem Duft – plötzlich in der Zeit zurückreist und wieder selbst Kind ist und auch so FÜHLT. Faszinierend, wenn man bedenkt, dass man selbst gerade dabei ist, so intensive Erinnerungen für die eigenen Kinder zu schaffen.

Manchmal laufe ich an einem blühenden Busch vorbei, mit kleinen weißen Blüten zum Beispiel, und der Duft katapultiert mich in Millisekunden in meine eigene Kindheit zurück … auf den Spielplatz um die Ecke, auf dem ich ab einem gewissen Alter ohne Eltern mit meinen Freunden toben durfte, Löcher bis nach China buddelte und von der hoch schwingenden Schaukel sprang, um kurz das Gefühl zu haben, fliegen zu können. Dann spüre ich beinahe wieder, wie der warme Sommerwind meine frischen Schürfwunden an den Knien trocknet und höre mich selbst kichern, weil mich das nie (lange) aufhalten konnte. Und unwillkürlich muss ich lächeln, weil es so gut tut, all das nochmal zu fühlen.

Ich liebe diese Moment-Aufnahmen meiner Erinnerungen, denn oft sind sie so etwas wie ein Tür-Öffner … vorausgesetzt, ich habe gerade ein bisschen Ruhe, es zuzulassen, dass mehr Kindheits-Erfahrungen an die Oberfläche blubbern und mich über mein Mini-Ich von damals schmunzeln lassen oder auch nachdenklich stimmen. Schließlich war für mich als kleines Mädchen nicht alles rosig und sonnig. Wie jedes andere Kind war ich durchaus oft wütend, traurig oder fühlte mich missverstanden von den doofen Erwachsenen. Spätestens an diesem Punkt meines „Flashbacks“ verbinden sich MEINE Erinnerungen mit denen, die eigentlich gerade erst entstehen; die erst in der Zukunft Erinnerungen sein werden … nämlich die meiner Kinder. Und allein dieser Gedanke macht mich wacher für Momente, die beides sind: alte und neue Erinnerungen – meine eigenen und die der Kinder.

Richtig schöne Flashbacks
Mit die schönsten und häufigsten Flashbacks dieser Art habe ich, wenn ich meine Kinder morgens zusammen im Bett beobachte. 

Jetzt hier weiterlesen


Neu in Familie & Urlaub