VG-Wort Pixel

Milchtropfen Ostereier natürlich färben

Blog Milchtropfen Ostereier Naturfarben
© Milchtropfen
Dieses Jahr haben wir unsere Eier natürlich gefärbt. Heute zeige ich dir eine Anleitung mit Tipps, wie du Ostereier natürlich färbst und welche Mittel sich gut und weniger gut zum Färben eignen. Viel Spaß beim Eierfärben!

Ostereier natürlich färben – Materialien
Eine wundervolle Idee, auf diese Weise für eine originelle Osterdeko zu sorgen: Einfach die Ostereier mit Naturfarben färben und somit für ein buntes Osternest sorgen.
Und das geht so einfach, dass auch deine Kinder problemlos dabei mitmachen können. Was brauchst du also, um Ostereier natürlich zu färben?
Logisch: Um Eier zu färben, brauchst du Eier. Ich bevorzuge weiße Eier aus Freilandhaltung wegen ihrer stabileren Schale. Braune Eier lassen sich aber auch färben, also wenn du nur braune zur Hand hast, kannst du die ebenfalls verwenden.

Materialien zum Färben
Zum Färben der Ostereier haben sich folgende Naturmaterialien als ausgezeichneteFärbemittel erwiesen:

Jetzt hier weiterlesen


Neu in Familie & Urlaub