GROSSE KÖPFE
 
Papa, ist morgen noch Corona?

Jeden Morgen fragt mich das Kind "Papa, ist heute noch Corona?" und ich antworte dann ehrlich: Ich denke schon. Was für ein Tag.

GROSSE KÖPFE: Papa, ist morgen noch Corona?

Wenn ich in dieser Zeit mit dem klangvoll-schönen Namen*  aufstehe, folgt alsbald unser K 3 (drei Jahre alt). Oft in direkter Folge zu K 2 (neun Jahre alt). Dann gehen wir an einem normalen Werktag die Treppen hinunter (dies tun wir auch am Wochenende). Die Kinder dürfen einen Zeichtrick-Stromdienst nutzen und schauen eine kinderfreundliche Serie.  Ich koche Kaffee und beginne am PC das Heimbüro zu betreiben. Zu diesem Zeitpunkt, meist schon wenn ich das kleine Kind runter trage oder sie zur Morgentoilette begleite, kommt die Frage:

„Papa, ist heute immer noch Corona?"

Ich antworte ja und sage, dass es noch andauern wird und die Kita wohl noch länger für sie geschlossen bleibt.

Jetzt hier weiterlesen