Rubbelbatz
 
Papa kocht: No 1 – Last Minute Nudeln

„Papa kocht“ ist ein Hilferuf mit Lösungsvorschlag: Ihr kocht scheiße? Ihr seid damit nicht allein! So geht’s mir zumindest. Und heute wollte ich zwei Probleme besiegen: Rubbelmama satt kriegen und ein Paar Lebensmittel aufbrauchen, bevor diese dem MHD zum Opfer fallen.

Blog Rubbelbatz Rubbelpapa kocht
Rubbelbatz.de

Aus dieser Not und Tugend entstanden meine „Last Minute Nudeln„. Warum ich die so nenne, ist schnell erzählt: Gestern war Montag und ich war einkaufen im Kaufland. Da gibt es immer in der Kühlabteilung so eine liebevoll zusammengestellte Ramschkiste mit Bückware, die kurz vor dem MHD ist und jedes Lebensmittel-Countdown-Herz höher schlagen lässt. Und wie gesagt, gestern war Montag … Das heißt, das Wochenende hat die Ramschkiste aufgestockt!

Vielleicht habt ihr euch schon mal gewundert, warum die Leute euch da ihr Bauarbeiter-Dekollete zeigen und nie Platz machen? Jetzt wisst ihr es… Auch ich kann dieser Ramschkiste nur selten wiederstehen und glotze auch mal gerne aus Neugierde da rein und lasse mich inspirieren, ob mich zwischen Hefeklößen und Götterspeise (die liegen immer da drinne) irgendetwas anlacht. Und JA, gestern habe ich zugegriffen … und mir Special XXXX eingepackt (im folgenden Beitrag wird das Geheimnis natürlich noch gelüftet).

Arbeitsdauer
190min

Jetzt hier weiterlesen