Rubbelbatz
 
Paprika-Pesto

Kennt ihr das Pesto alla Calabrese von Barilla? Das habe ich früher, also vor meiner Histaminunverträglichkeit, wahnsinnig gerne gegessen. Dann ging es nicht mehr und ich habe lange nicht mehr daran gedacht. Bis ich eines Tages im Supermarkt wieder darauf gestoßen bin und mir dachte, so schwer kann es doch nicht sein, etwas ähnliches nachzukochen.

Blog Rubbelbatz Paprika-Pesto
Rubbelbatz.de

Man kann statt dem Feta bzw. zusätzlich auch noch Ricotta nehmen, das ist im Original drin. Allerdings schmeckt es uns so viel besser. Wann immer ich jetzt ins Blaue hinein frage, was mein Mann essen möchte, zu 90% lautet die Antwort „Paprika-Pesto“…

Rezept: Paprika-Pesto
– die leckere Alternative zum Pesto aus dem Glas –

Jetzt hier weiterlesen