LÄCHELN UND WINKEN
 
Rabenmutter 2.0: (Geheime) Mama-Superkräfte?!

Es mag ja sein, dass die Superkräfte von Müttern weniger cool und spektakulär sind, als die eines Marvel-Helden, ABER dafür sind sie ausgesprochen nützlich, findet Anke von LÄCHELN UND WINKEN. Sie jedenfalls würde keine davon wieder hergeben wollen ;) .

Blog Lächeln und winken Superkräfte
Lächeln und winken

Falls es nicht schon vorher geschehen ist, weil man bereits einige Familien mit kleinen Kindern im persönlichen Dunstkreis hat, erfährt man im Laufe der ersten Wochen und Monate mit Nachwuchs plötzlich zum ersten Mal von diesen ominösen „Superkräften“, die man als Mama angeblich entwickelt. Mal wird darüber gewitzelt, mal ist es bierernst gemeint (bzw. gewünscht), weil diese Elternnummer – wir wollen ja ehrlich sein – hier und da durchaus mal etwas knifflig werden kann und man sich dann ganz schnell fragt, ob man der Evolution nicht doch mal mehr als zwei Hände und die Grundausstattung an menschlichen Fähigkeiten für die Aufzucht von Kindern rausleiern könnte. DAS wäre natürlich super ... ist aber DEFINITIV nur ein Wunschtraum (zumindest aktuell). Aber wie sieht es mit so einem ganz klassischen Helden-Upgrade für Mütter aus? So etwas ist doch gemeint, wenn die Rede von GEHEIMEN Mami-Superkräften ist, richtig? Oder ist das nur das pinkfarbene, geflügelte, Glitter-pupsendes Einhorn der Mutti-Dimension?
 
Nein, es gibt sie wirklich, die (allerdings nur mittelmäßig geheimen ;) ) Mami-Superkräfte! Sie sind nur ... naja ... nicht ganz so spektakulär und glamourös wie die besonderen Talente von Peter Parker und Bruce Wayne. Aber fast ;) .
 

Jetzt hier weiterlesen