Mama steht Kopf
 
So müde: Mütterlicher System-Ausfall! Na und!?

„Außer, dass Du mit mir gelernt hast, hab‘ ich Dich heute NUR auf der Couch gesehen“ Für einen kurzen Moment fühlte ich mich ertappt, als der Sohn jene Feststellung gegenüber mir äußerte. Im Kopfe suchte ich mir bereits Rechtfertigungen und Begründungen zurecht, die belegen, dass dem nicht so war – und hielt dennoch inne

Blog Mama steht Kopf, Müde
iStock, bymuratdeniz

Denn:
Er hatte ja Recht!
Nix ging mehr!
Ich bin heute irgendwie zusammengebrochen.
Nach dem Mittagessen.
Eine schier lähmende Müdigkeit überkam mich – und ließ mich weder klare Gedanken fassen (weshalb ich das anstehende Mathe-lernen mit dem Sohn auch so sehr fürchtete!) – oder gar voller Tatendrang meinen (selbst auferlegten) üblichen „Plichten“ als Hausfrau nachkommen.
Der Laptop blieb zugeklappt – den ganzen Nachmittag!
Dabei galt es noch so viele Nachrichten zu sichten und zu beantworten. Stattdessen kapitulierte ich, nachdem mir die Kleinste irgendwas von „Dosen“ vom Lese-Hausaufgaben-Blatt vorgetragen hatte, und ließ die meinen schweren Knochen auf die Couch sacken.
Ein ziemlich langer Power Nap
Tja, und da blieben sie dann auch.
Beinahe ganze zwei Stunden lang.

Jetzt hier weiterlesen