VG-Wort Pixel

MAMAWAHNSINNHOCHDREI Spielerische Mithilfe – So motiviere ich meine Kinder

Blog mamawahnsinnhochdrei, Bild
© mamawahnsinnhochdrei.com
Helfen Eure Kinder im Haushalt mit? Verena von von MamaWahnsinnHochDrei erzählt, wie es bei ihnen daheim abläuft und sie ihre eigenen Kinder motiviert.

Würden wir es darauf ankommen lassen, wären mein lieber Mann, der mich dankenswerterweise im Haushalt sehr unterstützt, und ich in Bezug auf die Mithilfe unserer drei Lieblinge alleine auf weiter Flur. Spielzeug A bis Q werden aus dem Kasten, den Kisten, dem Keller, dem Schrank und Co. geräumt, dazwischen finden sich natürlich noch fünf Bücher, Filzstifte, Buntstifte und drei Schulhefte. Verstaut oder zurückgetan wird von alleine nichts mehr. Im Gegenteil.
Allerdings geht es auch anders, einige Dinge machen meine Lieblinge mittlerweile sehr, sehr gerne – es kommt scheinbar wirklich auf das Wie (oder das Was) an. Motiviert man die Kinder oder findet das Richtige, funktioniert es nämlich sehr gut. Bei unseren Prinzessinnen zumindest.

SPIELERISCHE MITHILFE: TISCHDIENST
Diese schöne Idee stammt eigentlich von meiner Freundin und meine Kinder wollten sie unbedingt übernehmen. Inzwischen beschwert sich sogar die dreijährige Maus, dass sie öfters dran kommen will. „Warum immer die anderen – ich auch!“, behauptet sie sich.

Jetzt hier weiterlesen


Neu in Familie & Urlaub