VG-Wort Pixel

Elischeba – Familie Lifestyle Reisen Test: bin ich hochsensibel?

Elischeba: Frau mit Hund
© elischeba.de
Schon häufiger haben Freundinnen mir gesagt, dass sie vermuten, dass ich hochsensibel bin. Eine Bekannte riet mir, dass ich im Internet einen Test dazu machen sollte. Dann würde ich es wissen. 

Neugierig habe ich das getan und fand es fast schon erschreckend, dass über 90 Prozent von dem, was ich gelesen habe, voll und ganz auf mich zutrifft. Hast du dich auch schonmal gefragt, ob du hochsensibel bist?

Gern möchte ich die Punkte, die ich gelesen habe, mit dir teilen und dir berichten, wie es mir dabei geht. Sicherlich interessiert es Personen, die ebenfalls rasch reizüberflutet oder süchtig nach Harmonie sind.

1. Sehnsucht nach Ruhe und eher kein Partytyp

Generell bin ich gern unter Menschen und mag das fröhliche Spielen meiner Kinder. Doch fühle ich mich auf großen Partys meist nicht so wohl, wie wenn ich mit wenigen vertrauten Personen zusammen bin. Idealerweise treffen wir uns mit einem anderen Paar, mit einer Freundin oder einer anderen Familie.

Für gewöhnlich bin ich äußerst kommunikativ und kann rasch wildfremde Menschen in Gespräche verwickeln. Doch passt es besser zu mir, wenn ich mit ein oder zwei Personen rede, anstatt an einem großen Tisch Gruppen zu unterhalten. Auch ständiger und eher belangloser Small-Talk auf Events laugt mich auf Dauer aus.

Jetzt hier weiterlesen


Neu in Familie & Urlaub