Milch & Mehr
 
Über das Impfen von Säuglingen

Ich bin eigentlich eine sehr tolerante Mama. Denke ich. Flasche oder Stillen? Trage oder Wage? Kita oder zu Hause? Ernährung? Schlafbegleitung? Keines dieser Babythemen geht mir unter die Haut. Die verschiedenen Ansätze haben alle ihre Berechtigung. Toleranz ist so wichtig. In allen Lebenslagen. Beim Thema Impfen ticke ich anders. Da bin ich absolut parteiisch. Viel Vergnügen mit meinen 10 Impf-Weisheiten, die Du bestimmt noch nicht alle kanntest...

Milch & Mehr : Über das Impfen von Säuglingen
Milch & Mehr

Ich bin eine 100%ige Befürworterin der STIKO-Empfehlungen. Da könnte ich wirklich ausflippen, wenn ich in Diskussionen hineingerate. Deshalb habe ich mir angewöhnt sowohl im virtuellen als auch im realen Alltag mich einfach nicht in diese Unterhaltungen einzumischen. Unter Müttern ist das aber auf einmal im wahren Leben gar nicht mehr so leicht. Da werde ich auf einmal um Rat gebeten. Und dann wurde ich letztens auch von einer lieben Mama gefragt, ob ich nicht einmal hier darüber schreiben könnte. Und über Themenvorschläge freue ich mich eigentlich immer. Somit krieche ich nun also aus meiner Komfortzone und beziehe Stellung.  Und möchte damit niemanden reizen, sondern hoffe ein paar Unsicherheiten und Ängste beseitigen zu können…

Welche Impfungen aktuell (Stand 11/17) in Deutschland von der STIKO (ständige Impfkommission) empfohlen werden kann hier am besten direkt nachgelesen werden. Auch die ganzen fiesen Krankheiten, vor denen eine Impfung schützt, werde ich an dieser Stelle nicht alle detailliert erläutern können. Dazu gibt es aber schon genug gute Broschüren (einfach mal beim Kinderarzt oder bei der Krankenkasse nachfragen!) und ich gehe davon aus, dass die meisten schon ganz gut belesen sind. Ich werde stattdessen mal versuchen ein paar der Vorurteile, die immer wieder aufkommen, zu entkräften und noch ein paar Denkanstöße über den Sinn und Zweck zu geben.
Ich entschuldige mich schon einmal vorab für die Bissigkeit, die man ja eigentlich von meinen Texten nicht wirklich gewöhnt ist. Impfen ist für mich einfach ein Thema in schwarz-weiß ohne sonderlich viel grau.

Jetzt hier weiterlesen