VG-Wort Pixel

Papammunity Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Gedanken eines Vaters

Papammunity: Vereinbarkeit
© Kzenon / Adobe Stock
Für Familien ist Vereinbarkeit eines der wichtigsten Themen überhaupt heutzutage. Die Herausforderungen, die die Gründung einer Familie sowohl beruflich als auch privat mit sich bringen, sind enorm. Kein Wunder also, dass eine ausgewogene Work-Life-Balance für viele junge Paare mit Kinderwunsch noch vor Gehalt, Urlaubsanspruch und weiteren Benefits an erster Stelle steht. So auch bei uns…

Wir sind überzeugt davon, dass unabhängig von der gewählten Rollenverteilung, eine ausgewogene Vereinbarkeit von Familie und Beruf einer der Schlüssel zum Familienglück ist.

Die Zeit, die wir am Ende des Tages als Familie miteinander verbringen, ist nicht der ausschlaggebende Punkt, wenn auch ein wichtiger Faktor, den es lohnt, immer im Auge zu behalten. Vielmehr ist es die Art und Weise, wie wir als Familie die Zeit, die wir am Tag haben, gemeinsam gestalten.

Für mich als Vater spielt hierbei die aktive Vaterschaft eine ganz zentrale Rolle. Ich arbeite zwar in Vollzeit, nutze dabei aber meine Flexibilität und meine Vorstellung vom Vatersein.

Diese Flexibilität und Einstellung bzw. Anforderung an mich selbst, ermöglicht mir – trotz Vollzeitjob – eine sehr intensive Zeit mit unserem Sohn. Ich nehme ihn mit seinen Bedürfnissen und Interessen wahr, bin ein präsenter Teil in seinem Alltag, was einen enorm positiven Impact auf unsere Vater-Sohn Bindung hat. Das sieht im Alltag wie folgt aus:

Jetzt hier weiterlesen

Neu in Familie & Urlaub