VG-Wort Pixel

MamaWahnsiinnHochVier Vierte Schwangerschaft – was war anders?

Blog MamaWahnsinnHochVier, Vierte Schwangerschaft
© Anna Gasser
Was war in der vierten Schwangerschaft anders? Spannend, wie schnell man alles wieder vergisst. Genau deshalb möchte ich diese alte schöne Story wieder hervorheben und um ein paar Punkte erweitern.

Ganz klar, keine Schwangerschaft kann mit einer anderen verglichen werden. Egal, wie man sich körperlich fühlt, das Umfeld lässt das gar nicht zu. Ich für meinen Teil war als ausschließlich shoppingsüchtige und überdimensionale-Baby-Sachen-kaufende Bald-Mama bestimmt weniger relaxt als beim kleinen Herzensbuben. Ja, das ist wahr. Ich habe euch ein paar Punkte zusammengefasst und ergänzt, die in der vierten Schwangerschaft komplett anders waren.

#1 Das große Geheimnis:
Angefangen hat es mit dem großen Geheimnis. Beim großen Mädchen wussten Oma, Opa, Omi und Opi ziemlich bald Bescheid, dass Baby Nummer Eins unterwegs war. Beim vierten Sonnenschein hielten wir uns lange zurück, erzählten es nicht – hüteten das Geheimnis und genossen. Was zum Teil auch gut war!

#2 Die Reaktion des Umfelds:

Jetzt hier weiterlesen


Mehr zum Thema