Du und Dein Kind
 
Von Hängebrüsten und einer schwachen Blase - mein Körper als Mama

Nicht nur psychisch, sondern gerade auch physisch habe ich mich seit der Geburt von Mini-Me verändert. Die Haut an einigen Stellen meines Körpers ist faltiger geworden, ich habe plötzlich Pöslterchen an Stellen, an denen ich vorher keine hatte und meine Blase schwächelt nur vor sich hin.

Blog Du und Dein Kind mein Körper als Mama
Du und Dein Kind

Jeden Abend wenn ich gerade entspannt im Bett liege, muss ich nochmal aufstehen, um die letzten Tropfen genervt und müde aus der Blase lassen. Seit Mini-Me’s Geburt, muss ich gefühlt viel öfter auf Toilette. Das kann natürlich a) von der Geburt kommen, oder aber b) vom Rückbildungskurs, an dem ich natürlich nicht teilgenommen habe.

Meine Brüste hängen bis tief in die Kniekehlen und das die linke, etwa doppelt so groß ist wie die rechte Brust, möchte ich auch noch klarstellen. Mein Hintern ist etwas eingefallen und ich habe leichte Reiterhosen bekommen. Der anfängliche Haarausfall hat sich aber glücklicherweise wieder gelegt. Seitdem ich Stille, rieche ich dafür nach spätestens einer Stunde ohne Deo wirklich unangenehm. Früher war das nie ein Problem, jetzt nervt mich der eklige Geruch unter den Achseln wirklich sehr.

Der Körper nach der Geburt

Jetzt hier weiterlesen