VG-Wort Pixel

Ich gebäre Vor drei Jahren erlitt ich eine Fehlgeburt

Sonne scheint durch eine Weide
© Bildagentur Zoonar GmbH / Shutterstock
Ich schreibe diesen Beitrag Montag. Morgen ist es drei Jahre her. Online geht der Beitrag am Mittwoch. Dann wird es drei Jahre und einen Tag her sein. Es ist ein Jahrestag, den sich keine von uns wünscht.

Am 1. März 2018 verlor ich unser drittes Kind. Ich war circa in der sechsten Schwangerschaftswoche. Morgens hatte ich Blut im Klopapier. Nachmittags war ich zum schon vor Wochen festgelegten Routinetermin bei meiner Frauenärztin. Und dann kam die Gewissheit: Da schlägt kein Herzchen. Ich erlitt eine Fehlgeburt.

In den nächsten Tagen reinigte mein Körper sich von allem, was er nicht mehr brauchte. 

Mein Verstand versuchte, sich abzulenken.

Mein Herz brauchte noch eine ganze Weile länger.

Jetzt hier weiterlesen

Neu in Familie & Urlaub