VG-Wort Pixel

Mama steht Kopf Wäsche statt Cocktail – Ich würde so gerne einmal wieder feiern gehen!

Mama steht Kopf: Wäsche statt Party
© Jacob Lund / Adobe Stock
Ich zwar noch immer eine liebende Mama – aber es gibt nun einmal Momente, in welchen ich jene Sehnsucht verspüre, die ich gar nicht so richtig in Worte fassen kann.

Wenn ich abends zu Hause auf dem Crosstrainer trainiere, dann schaue ich dabei bekanntlich gerne Serien auf Netflix. Meistens suche ich mir absichtlich und bewusst Serien ab 16 Jahren aus – denn ich bin nun einmal nicht nur Mutter, sondern auch (mehr oder weniger) erwachsener Mensch und nicht zuletzt Frau.

(Wahlweise werden also entweder Menschen auf dramatische Weise umgebracht, verschleppt, gefangen gehalten – oder andere Dinge, die mit ge…… anfangen ;) )

(Und selbstverständlich ist kein Kind mit im Zimmer, wenn ich trainiere und das kucke!)

Aktuell schaue ich eine spanische Serie, in welcher eine junge Frau ebenso leidenschaftlich gerne schreibt wie ich – und aufgrund der ganz eigenen Lebenssituation Halt im Kreise ihrer Freundinnen sucht. Und diesen auch findet.

Es ist eine eingeschworene Gruppe – alle um die dreißig. Eine langjährige, feste Clique.

Doch so gerne ich die Serie gerade auch schaue, so weckt sie auch gewisse Sehnsüchte in mir, die da noch immer verborgen und vorhanden sind.

Jetzt hier weiterlesen

Neu in Familie & Urlaub