VG-Wort Pixel

Wellness alarm Tauchstation

Wellness Alarm, Tauchstation
© wellness-alarm.com
Ich stehe auf der Straße und stecke kopfüber in unserer Mülltonne, während ich verzweifelt nach einem Haifischzahn suche. Es ist abstrus, ich weiß! Wie gut, dass ich manche Dinge vor der Mutterschaft nicht wusste und auch nie in Erwägung gezogen hatte. 

Sonst hätte ich es mir mit dem Mamasein vielleicht doch nochmal anders überlegt. Nein, hätte ich nicht! Warum ich bis über beide Ohren im Müll stecke? Weil ich des Stenzes selbst gebastelte Haifischzahn-Kette irgendwo versteckt habe. Ich weiß bloß nicht mehr wo und würde auch nicht mit 100%iger Sicherheit ausschließen wollen, dass ich sie in meinem Zorn entsorgt habe. Deshalb durchwühle ich nun den Müll während neben mir ein tobender Stenz steht, was die Suche für mich nicht unbedingt einfacher gestaltet. Wo habe ich sie bloß hin?

GEFAHR IN VERZUG

Dass ich die Kette versteckt habe, musste sein. Denn der Stenz jagte am Wochenende seine kleine Schwester mit der Spitze seines gefährlichen Halsschmucks quer durch den Garten. Und zwar so lange, bis sich unsere Zweitgeborene unter lautem Gebrüll nicht mehr zu helfen wusste und sogar einen beherzten Sprung in unseren Koi-Teich als einzige Rettung in Erwägung zog. Dabei ist sie bislang noch bekennende Nichtschwimmerin. Das zeigt, welche Qualen sie bei ihrer Flucht vor dem scharfen Reißzahn (der wohlgemerkt aus Kunststoff bestand) ausgestanden haben muss. Es war also richtig, dass ich die blöde Kette versteckte, beschwichtige ich mich selbst, während der Stenz in resignierte Schluchzer übergeht. 

Jetzt hier weiterlesen


Neu in Familie & Urlaub