VG-Wort Pixel

Zweitöchter Wenn ich abends neben meinen schlafenden Kindern weine

Schlafendes Baby
© HQuality / Shutterstock
Fast jede Mutter kennt es. Nach einem anstrengenden und nervenaufreibenden Tag liegen die Kinder friedlich in ihren Betten und schlummern vor sich hin. Hier nochmal zudecken, da noch ein Küsschen und dann hach: Was für ein Glück!

Doch hin und wieder blitzen in diesen Momenten störende Gedanken auf. Könnte dieses Glück in Gefahr sein? Niemals darf diesen wunderbaren Geschöpfen etwas passieren! Oh Gott und morgen geht sie auf Klassenfahrt. Was wenn der Bus einen schrecklichen Unfall hat? Sofort dreht sich das Gedankenkarussell. Plötzlich wird aus einem völlig alltäglichen Ereignis eine Horrorgeschichte. Überall lauen in diesem Moment Gefahren für Leib und Leben dieser Familie.

Ich will Dir mit diesem Artikel sagen: Dieses Gedankenkarussell ist normal. Du bist nicht allein mit Deinen Ängsten. Aber…

Jetzt hier weiterlesen


Neu in Familie & Urlaub