VG-Wort Pixel

Frieda Friedlich Wer so spricht,…

>>Wer so spricht, daß er verstanden wird, spricht immer gut.<< sagte einst Molière, ein französischer Kommödiendichter und Schauspieler des Barocks und wenn ich mit diesem Zitat im Kopf auf unser Mini-Menschen-Mädchen schaue, finde ich, dass er damit vollkommen recht hat.
Frieda Friedlich: Wer so spricht,…
© Frieda Friedlich

Er meint damit natürlich nicht die kindliche Sprachentwicklung, doch lässt sich sein Ausspruch wunderbar auf unsere Frieda übertragen. Was die Sprachentwicklung angeht, macht sie es nämlich etwas anders als die meisten anderen Kinder. Während viele kleinen Menschen ja bereits früh mit dem Brabbeln beginnen, unverständliche Geschichten erzählen, einfach drauf los plappern und dabei ihr eigenes Sprechen trainieren, schien unsere Frieda einfach nur alles aufzusaugen. Sie gurrte nicht, sie lallte nicht und sie sprach nicht oder nur äußerst selten in Silbenketten wie „ba-ba-ba“ oder „ogu-ogu-ogu“. Böse Zungen behaupteten ja schon wieder mal, dass sie sprechfaul sei und bestimmt erst sehr spät sprechen würde. Uns bereitete das aber überhaupt keine Sorgen, denn Frieda darf sich bei uns in ihrem ganz eigenen Tempo entwickeln. Wir bemerkten, dass sie schon vor ihrem 1. Geburtstag einen recht großen passiven (Bild-)Wortschatz hatte und auf zahlreiche Gegenstände in ihrem Lieblingsmemory zeigen konnte, wenn wir ein Wort sagten. Klar, „Mama“ und „Papa“ konnte auch unser Mini-Menschen-Mädchen recht früh sprechen, aber irgendwie feierten wir das gar nicht so, weil es definitiv noch nicht zielgerichtet war. Friedas schien immer nur ganz intensiv zuzuhören und in ihrem kleinen Köpfchen eine Wortsammlung anzulegen. Ein Wörterbuch quasi, ohne es für das Sprechen zu benutzen. Friedas fand bis jetzt immer durch Zeigen, Holen oder Bringen eine Möglichkeit, dass ihre Wünsche und Bedürfnisse gesehen und verstanden werden. Gleichzeitig hatten Guido und ich aber immer auch den Eindruck, dass sie alles, wirklich alles versteht. Nur sie gab eben kein einziges Wort von sich.

Jetzt hier weiterlesen

Neu in Familie & Urlaub