Einer schreit immer
 
Wie dich das Leben mit Kindern verändert #kinderverändern

Bunter, lauter, dreckiger: Das Leben mit Kindern hat so einige Überraschungen parat. Ja, man könnte sagen, Kinderlose und Eltern leben in einer Art Paralleluniversum. Und weil wir hier am Blog von „Einer schreit immer“ ja immer die ungeschminkte Wahrheit erzählen, gibt’s heute eine Bildgeschichte mit 23 Teilen…

Blog Einer schreit immer, #kinderverändern
einerschreitimmer.com

1. Teil | Der Kaffeekonsum

Blog Einer schreit immer, #kinderverändern
einerschreitimmer.com

Leider hat man ja als Mutter keine Zeit mehr in Ruhe eine Tasse Kaffee zu trinken. Denn ein Kaffeeklatsch wird mit Kindern zum „PROJEKTMANAGEMENT FÜR FORTGESCHRITTENE“. Und weil man müde und schusselig ist, stehen dann in der ganzen Wohnung halbvolle und kalte Kaffeehäferl herum… Die beste Investition als Mutter ist also das hier...

2. Teil | Der Kühlschrank

Blog Einer schreit immer, #kinderverändern
einerschreitimmer.com

Der Kühlschrank ist definitiv voller. Während früher Prosecco, Avocados und Sardellen (gegen den Kater am nächsten Tag) zu finden waren, ist er nun voll mit Streichwurst und Milch. Die Kinder essen nämlich prinzispiell alles was ungesund ist. Achja – und auch die Putzmittel haben wir aufmagaziniert. Warum?

Jetzt hier weiterlesen