Eine ganz normale Mama
 
Wie meine Kinder im Urlaub selbstständig wurden

Es war ein bisschen ruhiger als sonst auf dem Blog – denn wir waren im Urlaub! Zweieinhalb Wochen mit dem Wohnmobil im wunderschönen Schweden, wie seit zehn Jahren… Wer meinem Blog auf Instagram folgt, hat bestimmt die vielen Fotos von vielen idyllischen roten Schwedenhäuschen gesehen.

Blog Eine ganz normale Mama Selbstständig
Nathalie Klüver

Wie unser Urlaub war? Wunderbar! Erholsam! Und ja – sogar erholsamer als die letzten Jahre, denn in diesem Familienurlaub sind meine Kinder selbständig geworden und haben uns ganz unerwartet viel freie Zeit für uns geschenkt. Erst ein bisschen ungewohnt, wenn die Jungs so ganz alleine über den Campingplatz zum Spielplatz stiefeln – kennt Ihr das Gefühl auch?

Bisher ist immer einer von uns mitgekommen, wenn die Jungs auf dem Campingplatz umherstrolchten und zum Spielplatz wollten. Da saß man dann und wurde von den Kindern eigentlich erst beachtet, wenn man zum Aufbruch drängte. Denn dann ging nämlich das Verhandeln los: Noch einmal rutschen. Und noch einmal. Aber als Mutter will man auch mal gemütlich vorm Wohnmobil sitzen und in einer bequemen Position lesen. Oder auch endlich das Abendessen kochen.

Eines Tages in unserem wunderschönen Familienurlaub schlug der Große dann auf einmal vor: „Du kannst schon mal vorgehen, Mama. Wir kommen gleich nach, wir kennen ja den Weg.“

Jetzt hier weiterlesen