GROSSE KÖPFE
 
Wie wir mal mit den Kindern essen gehen wollten...

Neulich wollten wir mal essen gehen, in ein Restaurant, mit den Kindern. Zu meinem Geburtstag hatten wir uns das so richtig schön vorgestellt, mit allen an einem runden Tisch. In der Mitte stapeln sich kleinere Tapas und jedes Kind isst ganz genüsslich seine Portionen und wir reden so über dies und das.

GROSSE KÖPFE: Wie wir mal mit den Kindern essen gehen wollten...

Ich googelte schon nach kleineren Restaurants in unserer Gegend und fing an mich zu freuen, bis dann der Mann plötzlich so seltsam fragte: „Willst duuuuuuuuuuuuu das wirklich? Kannst du dich noch an das letzte Mal erinnern?“ und ich stockte. Ich nahm die Finger vom Handy und schaute auf. Das letzte Mal im Restaurant mit den Kindern, was war da nochmal? Und dann kam die Erinnerung:

ERINNERUNG:

Wir betreten zu fünft das Restaurant, Sonntagmittag. Die Kinder sind bereits hungrig, wir waren schon draußen unterwegs. Gemeinsam pellen wir die Kinder aus ihren Jacken. Eines stürmt bereits davon und sucht einen kleinen Tisch am Fenster aus, natürlich am anderen Ende des Ladens. Lautstark durchqueren wir den Laden, die Kinder diskutieren nämlich über unsere Restaurantentscheidung "Orrh man ey, warum keine Burger beim großen M?". Die anderen Gäste gucken natürlich schon, ein Murmeln erhebt sich. In der Tasche habe ich bereits Minibuntstifte – ICH BIN DOCH PROFI –

Jetzt hier weiterlesen