Trendcheck
 
Sparfuchs oder Hamster: Welcher Einkaufstyp sind Sie?

Fahren Sie jeden Freitag in den Großmarkt und laden den Wagen voll? Oder überlegen Sie lieber täglich neu, was Sie wirklich brauchen? Oder gehören Sie zu den Sparfüchsen, die gezielt Prospekte studieren und Schnäppchen jagen? Stimmen Sie ab: Welcher Einkaufstyp sind Sie?

Trendcheck: Sparfuchs oder Hamster: Welcher Einkaufstyp sind Sie?

Im Keller stapeln sich die Getränkekisten, der Gefrierschrank ist randvoll und das Klopapier reicht auch fürs nächste Vierteljahr: Die Hamster unter den Einkaufstypen lieben es, für alle Fälle gerüstet zu sein. Schon dabei können Familien viel sparen. Wer aber täglich die Prospekte aus dem Briefkasten studiert und ganz gezielt die Sonderangebote kauft, der investiert zwar mehr Zeit, kann sich aber als Sparfuchs fühlen. Einkaufen müssen alle Familien, aber wie sie es tun, das ist ganz verschieden. Wie ist das bei Ihnen – welcher Typ sind Sie? Stimmen Sie ab!

Frage: Hamstern, sparen oder spontan einkaufen: Welcher Typ sind Sie?
Vorratshaltung spart Geld und Nerven: Ich bin der Hamster-Typ
20% (25 Stimmen)
Mit Sonderangeboten kann man enorm sparen: Ich bin Typ Sparfuchs
20% (24 Stimmen)
Ich will nicht nach Plan kochen, sondern nach Lust und Laune: Bei Lebensmitteln bin ich spontan, den Rest kaufe ich auf Vorrat
24% (29 Stimmen)
Wir haben eine Bio-Kiste abonniert, da wird uns die Entscheidung weitgehend abgenommen
1% (1 Stimme)
Mal so, mal so, das kommt auf die Umstände an
35% (43 Stimmen)
Gesamtstimmen: 122