VG-Wort Pixel

Fee schminken Zwei märchenhafte Schminkanleitungen

Fee schminken: Kleines Mädchen mit Feen-Make-up
© Galina F / Shutterstock
Kleine Märchenfeen haben zu Karneval ihren großen Auftritt. Wie ihr ganz einfach eine Fee schminken könnt, erfahrt ihr hier.

Euer Kind möchte als Tinkerbell oder als eine andere Fee zum Fasching gehen? Ein Kostüm habt ihr bereits – dann fehlt nur noch das passende Make-up! Hier erfahrt ihr, wie ihr Schritt-für-Schritt eine märchenhafte Fee schminken könnt.

Fee schminken: Material und Anleitung

Ihr braucht:

  • Kinderschminke in Weiß, Rosa, Lila (Tipp: Verwendet Pinsel und Schminktuben anstelle von Schminkstiften, so lassen sich filigranere Linien und Details aufmalen)
  • Schminkpinsel in verschiedenen Größen (aus Synthetik-Haar)
  • Kosmetikschwämmchen
  • Kosmetikglitzer; Hinweis: Der Glitzer muss den Zusatz "For cosmetic use; does not contain metal" aufweisen (z. dt.: "Für kosmetische Zwecke, beinhaltet kein Metall". Normaler Bastelglitzer ist zum Schminken grundsätzlich nicht geeignet, da er Schäden an den Augen verursachen kann!)
  • Nach Belieben: Strasssteine fürs Gesicht
Affiliate Link
Eulenspiegel Kinderschminke: Metall-Palette Perlglanz Farben, 12 x 3,5 ml Farbe, 2 Pinsel
Jetzt shoppen
24,04 €

Genereller Hinweis: Um auszuschließen, dass die Haut eures Kindes allergisch auf die Schminke reagiert, testet ihr sie an einer kleinen unauffälligen Stelle auf der Haut eures Kindes einen Tag vor eurer Schminkaktion. 

So geht’s:

  1. Tragt mit einem Schwämmchen rosa und lila Schminke auf Stirn und Schläfe auf, wobei rosa zur Augenpartie hin und lila zum Rand hin verteilt wird.
  2. Nehmt einen feinen Pinsel und malt mit weißer Schminke Strahlen in Tropfenform in der Mitte der Stirn auf. Anschließend könnt ihr kleine Kringel, Schnörkel und Sterne entlang der Schläfenpartie aufmalen, um der Fee einen märchenhaften Auftritt zu bescheren.
  3. Zum Abschluss tragt ihr auf der Schminke noch etwas kosmetischen Glitzer auf.
  4. Das i-Tüpfelchen für das Feen-Make-up erhaltet ihr mit selbstklebenden Strasssteinen, die ihr auf die Stirn klebt.

Weitere Schminkanleitung für ein feenhaftes Make-up

Fee schminken: Mädchen mit Feen Make-up
© Africa Studio / Shutterstock

Ihr braucht:

  • Schminke in Blau, Hellblau und Weiß (verwendet hier ebenfalls am besten Schminktuben und Pinsel anstelle von Schminkstiften)
  • Schminkpinsel (aus Synthetik-Haar)

So geht’s:

  1. Startet mit der weißen Schminke und malt zuerst oberhalb des Augenlids, auf der Schläfe und auf den Wangen geschwungene Linien auf.
  2. Verstärkt den Lidschatten anschließend mit einem dunkleren Blau, verlängert außerdem die Augenlidfalte.
  3. Nehmt dann einen feinen Pinsel und malt mit Hellblau und Dunkelblau feine filigrane Details auf: Das können Schnörkel, florale Muster, Tropfen oder Kreise sein. Fertig!

Hinweis zum Abschminken: Richtet euch beim Abschminken nach den Angaben des Schminkherstellers. Normalerweise eignen sich Waschlappen und warmes Wasser zum Abschminken. Gegebenenfalls kann mit einem Wattepad und einem milden Gesichtsreiniger nachgeholfen werden, sollten Schminkreste zurückbleiben.

Fee schminken: Schöne Ideen von Pinterest

Auf der Suche nach weiteren Schminkideen? In unserem Special Schminkideen für Kinder werdet ihr fündig! Hier erfahrt ihr außerdem, wie ihr einen Teufel schminken, Elsa schminken und einen Schmetterling schminken könnt.

Einige Links in diesem Artikel sind kommerzielle Affiliate-Links. Wir kennzeichnen diese mit einem Warenkorb-Symbol. Kaufst du darüber ein, werden wir prozentual am Umsatz beteiligt. Am Preis ändert sich für dich dadurch nichts.   >> Genaueres dazu erfährst du hier.

ELTERN

Mehr zum Thema