VG-Wort Pixel

Kinderschminken Hexe schminken: Einfache Anleitung und Tipps

Hexe schminken: Kind mit Hexen-Make-up
© Cute_photos/Shutterstock
Wie einfach ihr eine Hexe schminken könnt, erfahrt ihr in unserer Anleitung in drei simplen Schritten! Dazu haben wir noch weitere Schminktipps parat.

Ob zum Karneval, zur Kostümparty oder zu Halloween – wenn das Kind als Hexe gehen möchte, dann gehört das passende Make-up dazu! Wie ihr ganz einfach eine Hexe schminken könnt, erfahrt ihr hier!

Hexe schminken: Einfache Anleitung in drei Schritten

Um eine Hexe zu schminken, müsst ihr kein:e Make-up-Artist:in oder Schminkkünstler:in sein, denn diese simple Anleitung bekommen selbst absolute Anfänger:in hin!

Ihr braucht:

Affiliate Link
-56%
Amazon: Eulenspiegel Schminke grün
Jetzt shoppen
2,40 €5,40 €

So geht’s:

  1. Grundierung auftragen: Grundiert das Gesicht und die Augenlider gleichmäßig mit einem grünen Farbton. Nehmt dafür ein Kosmetikschwämmchen zur Hilfe.
  2. Lippen anmalen: Mit einem Rundpinsel werden die Lippen schwarz aufgemalt. Sie können ruhig etwas über die natürliche Lippenform hinaus ragen.
  3. Augen anmalen: Für einen furchterregenden Augenausdruck schminkt ihr nun einen dunklen Schatten unterhalb der unteren Augenlider. Der Schatten zieht sich vom Beginn des Nasenrückens bis zum Beginn der Schläfe. Zum Schluss folgen noch die Augenbrauen: Hier malt ihr eine spitz zulaufende schwarze Linie oberhalb der natürlichen Augenbrauen bis hin zum Nasenansatz auf. Fertig ist die kleine Hexe – und das in weniger als zehn Minuten!
Affiliate Link
-15%
Amazon: Eulenspiegel Schminke schwarz
Jetzt shoppen
4,99 €5,87 €

Hexe schminken: Kinderschminken für Fortgeschrittene

Für einen gruseligen Hexen-Look haben wir noch weitere Ideen zusammengesucht, damit an Halloween und Karneval die kleinen Zauber:innen so richtig ihr Unwesen treiben können.

Hexe schminken: Kind mit Spinnennetz auf der Wange
© phBodrova/ Shutterstock

Ein Spinnennetz schmückt die niedliche Hexe und macht sie gleich noch viel authentischer! Zum Aufzeichnen einen feinen Pinsel verwenden.

Magische Hexe mit Glitzersteinen

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Pinterest integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Diese Hexe verzaubert uns im Handumdrehen! Im Augenbereich ist eine goldene Grundierung unterlegt. Anschließend ein feinmaschiges Netz um die Augenpartie und eine Spinne auf die Stirn aufmalen. Als Highlight können noch selbstklebende Glitzersteine aufgeklebt werden.

Der kleine Halloween-Schreck

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Pinterest integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

 

Grünes Gesicht und lila Augen – diese kleine Hexe jagt an Halloween bestimmt allen einen Schrecken ein!

Hexe schminken für Profis

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Pinterest integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wer beim Schminken schon einige Erfahrung hat, kann sich an dieses Make-up trauen: Grüne Grundierung schminken, einen faltigen Mund, buschige Augenbrauen und Falten um die Augen aufmalen. Das untere Augenlid mit einer roten Linie unterlegen, eingefallene Wangen mit dunklen Schatten andeuten und zum Schluss ein Spinnennetz plus Spinne aufmalen und mit weißer Schminke Lichtreflexe und Akzente setzen. Fehlt nur noch das passende Kostüm – und die Hexe ist wirklich zum Fürchten!

Tipp: Zum Abschminken eignen sich feuchte Tücher.

Einige Links in diesem Artikel sind kommerzielle Affiliate-Links. Wir kennzeichnen diese mit einem Warenkorb-Symbol. Mehr dazu kannst du hier nachlesen

ELTERN

Mehr zum Thema