Der Duft der weiten Welt

Sandstrände, Grachten und alte Paläste: Hier gibt es Tipps für reisefreudige Großeltern, die im Urlaub gerne etwas Neues entdecken oder einfach lieber im Süden Ferien machen wollen.

Mit Oma und Opa in Südtirol

: Der Duft der weiten Welt

Vom 1. bis 14. September 2007 können Großeltern mit Ihren Enkelkindern in Südtirol günstig Urlaub machen. Das Park-Hotel Holzner in Oberbozen bietet im Rahmen der "Oma und Opa Wochen mit Enkelkindern" zehn Prozent Ermäßigung in allen Suiten. Ob Schnupper-Reiten, Babysitting, Familienwanderung mit Brettljause oder Wohlfühlmassage - für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Weitere Infos unter: :
www.parkhotel-holzner.com

Ferien im Land der sieben Berge

Wem Wandern allein zu langweilig ist, der findet in der Schweizer Ferienregion Toggenburg ein wenig Abwechslung: Dort gibt es thematische Wanderrouten zu Sagen- und Klangwelten, einen Windrädliweg und einen geologischen Höhenweg zu begutachten. Wer es sportlich mag, ist auf den neu angelegten Nordic-Walking-Trails richtig. Und wenn die Füße mal brennen, gibt es die Möglichkeit, auf Trottinetts (Tretroller mit Ballonreifen und starken Bremsen) von der Sonnenterrasse Alp Gamplüt ins Tal zu rollen.
Die "Berge-Pauschale" von Toggenburg Tourismus beinhaltet zwei Übernachtungen mit Frühstück, drei Tage freie Fahrt mit den Bergbahnen und eine Wanderkarte der Region. Erwachsene bezahlen 101 Euro, Kinder von 3 bis 5 Jahren 69 Euro und von 6 bis 16 Jahren 89 Euro.

Weitere Informationen unter Telefon 0041/71/999 99 11 oder unter www.toggenburg.org