Der Räuber Hotzenplotz von Otfried Preußler

Wer sind die Hauptfiguren? Alle Figuren, die zu einem Kasperl-Theater gehören, allen voran Kasperl und Seppel, zwei gewiefte Jungs, als die Guten sowie der eher tollpatschige Räuber Hotzenplotz als der Böse.
Was passiert? Der Räuber Hotzenplotz klaut die Kaffeemühle der Großmutter. Bei dem Versuch, sie zurückzuholen, geraten Kasperl und Seppel in die Fänge des Räubers. Kasperl wird an den Zauberer Zwackelmann verkauft und trifft dort auf die Fee Amaryllis. Nach einigen Irrungen und Wirrungen wendet sich alles zum Guten. In Band zwei bricht Hotzenplotz wieder aus dem Gefängnis aus, bevor er im dritten und letzten Band schließlich sein Räuberdasein an den Nagel hängt.Der Räuber Hotzenplotz, erschienen 1962
von Otfried Preußler
Thienemann Verlag, 11,99 Euro
www.thienemann-esslinger.de