Es ist normal, dass Kinder beim Lernen immer mal wieder aussteigen. Das liegt daran, dass die Eigensteuerung bei Kindern noch nicht ausgereift ist. Sofern die unkonzentrierten Momente für die Eltern erträglich sind, ist es richtig, neutral zu bleiben.